2010

25.02.: Jahresversammlung Schützenhof Preetz Der Vorsitzende weist mit Zufriedenheit darauf hin, dass der KRB im Kreissportverband auch weiterhin der drittstärkste Verband mit 3422 Mitgliedern, davon 1289 Jugendliche, ist.Jürgen Lamp wird als Vorsitzender einstimmig wieder gewählt; die Jugendwartin Simone Lamp stellt sich aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl, sie wird von dem Vorsitzenden mit Dank für die geleistete Arbeit verabschiedet. Der Vorstand schlägt Sandra Bartels für diese Wahl vor; Bartels wird einstimmig als Jugendwartin von der Versammlung gewählt. Für sie rückt nach Vorschlag aus der Versammlung als Beisitzerin Silke Meister nach, die Beisitzer Bauer und Fritzsche werden einstimmig wieder gewählt. Als Kassenprüferin wählt die Versammlung Gaby Steen und bestätigt die von der Jugendversammlung gewählte Jugendsprecherin Annika Rückert, nach dem der Vorsitzende die
Rechtmäßigkeit der Wahl der über 18.jährigen als mit der Satzung konform erklärt hat.
Geehrt wird Alina Meister (Turniergem. Stall Birkenhof) für ihre Erfolge – DM Junioren-Vielseitigkeit= 3. Platz, im Team = 1. Platz, EM der Vielseitig-keitsreiter (Mannschaft) = 1. Platz.

Vergleichswettkampf der Vereine 5. und 7. März in Raisdorf ;Tanz u. Quiz im Rosenheim, Reitsport Sonntag in der Anlage Saggau. Gemeldet haben 10 Mannschaften, in den Wettbewerb gingen 8 Mannschaften, doch bereits bereits am 1. Tag hat das Team Westwalddistrikt die Segel gestrichen. Landgraben siegte vor Dobersdorf und Tökendorf II.

Die KM richtet vom 13.-15. Mai der RV Lütjenburg-Mühlenfeld e.V. aus.
Der Wettbewerb beginnt am 13.05. mit der Vielseitigkeit, Dressur u. Springen an den folgenden Tagen. Zeitgleich fand in Blekendorf eine Vielseitigkeit statt, deren schwererer Teil (A - Niveau) für die KM gewertet wurde.
Die KM Fahren wurde am 31.07./01.08. in Mucheln ausgetragen.

Hallenreitturnier für Jugendliche: Es wurde am 18. April zum 3. Male in Futterkamp angeboten und mit 120 Starts sehr gut angenommen.

  • L-Dressur: Ann - Katrin Bock/Probst.RV 1.u.2.Platz
  • Stilspringen: Thilo Gaeth /Husberg vor Alina Köpke / Schönhorst
  • A-Springen: Jennifer Hildebrand / Heikend. Vor Leonie Alt/Dobersd.
  • L-Springen: Franziska-Milena Rieth/Tökendorf

Der Vorsitzende des KRB möchte diese Prüfungen als Qualifikation für weitere Jugendprüfungen deklarieren.

Am 31.7.-1.8.2010 Fahrturnier mit Kreis-u. Vereinsmeisterschaft in Mucheln unter der Leitung von Detlef Heise.


Drucken